bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Blacktape


43545

Deutschland 2015
Produktionsfirma: Gifted Films West/ZDF
Produktion: Ali-Reza Bahar, Simon Riedl
Regie: Sékou Neblett
Buch: Ali-Reza Bahar, Sékou Neblett, Gregor Eisenbeiß
Kamera: Ergun Cankaya
Schnitt: Anne Wöhlert, Sanjeev Hathivanami, Philipp Thomas
FSK: ab 6


Drei Insider der deutschsprachigen HipHop-Szene erfahren von einem ominösen Rap-Pionier und machen sich quer durch Deutschland auf die Suche nach ihm. Dabei wird en passant die hiesige Geschichte der HipHop-Musik aufgearbeitet. Der Dokumentarfilm bemüht einen fiktiven Ausgangspunkt für seine musikgeschichtliche Reise und arbeitet wichtige Eckpfeiler durchaus routiniert ab. Dabei gelingt ihm freilich nie die Balance zwischen der Distanz zum Gegenstand und dem Kokettieren mit der insiderhaften Nähe.

 

FILMDIENST
0.00117s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]