bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Baden Baden - Glück aus dem Baumarkt?
BADEN BADEN


44385

Belgien/Frankreich 2016
Produktionsfirma: Tarantula Belgique/ChevalDeuxTrois/RTBF
Produktion: Joseph Rouschop, Jeremy Forni, Arlette Zylberberg, Valérie Bournonville, Pierre-Louis Cassou
Regie: Rachel Lang
Buch: Rachel Lang
Kamera: Fiona Braillon
Schnitt: Sophie Vercruysse
Darsteller: Salomé Richard (Ana), Claude Gensac (Großmutter), Lazare Gousseau (Grégoire), Swann Arlaud (Simon), Olivier Chantreau (Boris), Jorijn Vriesendorp (Mira), Noémie Rosset (Meriem), Zabou Breitman (Anas Mutter), Sam Louwyck (Andrew), Driss Ramdi (Amar)
Länge: 95 min


Eine junge Frau lässt sich durchs Leben treiben. Als ihr Job als Assistentin bei einer Filmproduktion endet, fährt sie zu ihrer Großmutter nach Straßburg und will deren Badewanne durch eine Dusche ersetzen. Eine anspielungsreiche, subtil schwarz-humorige Tragikomödie, die dem Treibenlassen der Protagonistin mit streng komponierten Bildern begegnet, die zwischen Nahaufnahmen und tableauartigen Einstellungen wechseln. Unangestrengt fließen Dramatik und Humor ineinander, wobei sich in das metaphorische Porträt eines zu Ende gehenden Sommers auch Architektur und Bildende Kunst als eigene Subtexte einschreiben.

 

FILMDIENST
0.00144s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]