bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Split (2016)
SPLIT


44446

USA 2016
Produktionsfirma: Blinding Edge Pic./Blumhouse Prod.
Produktion: Marc Bienstock, Jason Blum, M. Night Shyamalan
Regie: M. Night Shyamalan
Buch: M. Night Shyamalan
Kamera: Mike Gioulakis
Schnitt: Luke Franco Ciarrocchi
Musik: West Dylan Thordson
Darsteller: James McAvoy (Kevin), Anya Taylor-Joy (Casey), Betty Buckley (Dr. Karen Fletcher), Jessica Sula (Marcia), Haley Lu Richardson (Claire), Kim Director (Hannah), Brad William Henke (Onkel John), Neal Huff (Claires Vater)
Länge: 118 min
FSK: ab 16


Ein Mann mit multipler Persönlichkeit verschleppt zwei Frauen in seine bunkerhafte Wohnung. Während die Gefangenen nach einer Fluchtmöglichkeit suchen, regt sich in ihrem jungen Entführer eine neue, besonders böse Wesenheit. Das über weite Strecken brillant gestaltete Psychodrama nutzt die Abgründe einer dissoziativen Identitätsstörung geschickt für ein verstörendes Horrorszenario. Auch wenn einige Charaktere dabei psychologisch überfrachtet werden, gerinnt sich der Film dank seiner formalen Fertigkeit und der eindrücklichen Darstellungskunst zum beängstigenden Psychotrip.

 

FILMDIENST
0.00211s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]