bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Als Paul über das Meer kam - Tagebuch einer Begegnung


44894

Deutschland 2017
Produktionsfirma: Weydemann Bros./ZDF/Das kleine Fernsehspiel
Produktion: Jakob D. Weydemann, Jonas Weydemann
Regie: Jakob Preuss
Buch: Jakob Preuss
Kamera: Juan Sarmiento G.
Schnitt: Franziska von Berlepsch, Karoline Vielemeyer
Musik: The Trouble Notes, Gary Marlowe
Länge: 101 min
FSK: ab 6


Von einem Lager in Spanien aus begleitet der Dokumentarfilmer Jakob Preuss einen Kameruner über zwei Jahre bei dessen Versuch, Asyl in Europa zu bekommen. Anhand wichtiger Stationen zeichnet sein Film den schwierigen Weg des Flüchtlings nach und stellt die nicht immer übereinstimmenden Haltungen von Regisseur und Porträtiertem einander gegenüber. Dabei wirft er zwangsläufig Fragen nach der Verantwortung des Einzelnen auf und vermeidet durch ständige Reflexion und die sachliche Montage eine emotionale Ausschlachtung des Flüchtlingsschicksals.

 

FILMDIENST
0.00206s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]