bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Chance 2000 - Abschied von Deutschland


44911

Deutschland 2017
Produktionsfirma: Filmgalerie 451
Produktion: Frieder Schlaich
Regie: Kathrin Krottenthaler, Frieder Schlaich
Kamera: Sibylle Dahrendorf, Christoph Schlingensief, Erhard Ertel, Jost Listemann, Christoph Krauß, Alexander Grasseck, Stefan Corinth
Schnitt: Kathrin Krottenthaler
Länge: 125 min


Dokumentation über Christoph Schlingensief (1960-2010), zusammengestellt aus mehr als 100 Stunden Kampagnen-Material unterschiedlicher Provenienz, im dem der Theaterregisseur und Aktionskünstler gemeinsam mit seiner Truppe aus Schauspielern, Dramaturgen, Arbeitslosen und behinderten Artisten Slogans verkündet, Unterschriften sammelt, Parteikämpfe ausficht, Konzerne gründet und Insolvenzen vortäuscht. Vorbildlich auf „amateurhaft“ getrimmt, entstand eine Hommage ganz im Geiste ihres zwischen Ernst, Ironie und notorischem Klamauk schwankenden Erfinders.

 

FILMDIENST
0.00285s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]