bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Porto
PORTO


44926

Portugal/USA/Frankreich/Polen 2016
Produktionsfirma: Double Play Films/Bando à Parte/Gladys Glover/Madants
Produktion: Rodrigo Areias, Sonia Buchman, Gabe Klinger, Nicolas R. de la Mothe, Todd Remis, Julie Snyder, Klaudia Smieja, Beata Rzezniczek
Regie: Gabe Klinger
Buch: Larry Gross, Gabe Klinger
Kamera: Wyatt Garfield
Schnitt: Gabe Klinger, Géraldine Mangenot
Darsteller: Anton Yelchin (Jake Kleeman), Lucie Lucas (Mati Vargnier), Paulo Calatré (João Monteiro Oliveira), Françoise Lebrun (Mutter), Florie Auclerc-Vialens (Blanca), Aude Pépin (Alice), Diana de Sousa (), Rita Pinheiro ()
Länge: 74 min
FSK: ab 6


Ein scheuer Tagelöhner und eine Studentin begegnen sich mehrfach in der portugiesischen Hafenstadt Porto und verbringen schließlich die Nacht miteinander. Doch trotz aller Liebesschwüre ist ihnen kein dauerhaftes Glück beschieden. Stimmungsvoller, melancholischer Liebesfilm, der von der Einsamkeit der Menschen allein und zu zweit, von Lebenslügen, falschen Entscheidungen und der Vergänglichkeit erzählt. Dabei verliert sich die Inszenierung mitunter in ihren Bildassoziationen, vermag aber nicht zuletzt durch die Präsenz des Hauptdarstellers durchaus zu berühren.

 

FILMDIENST
0.00159s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]