bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


MindGamers
DXM


44658

USA 2015
Produktionsfirma: Terra Mater Factual Studios
Produktion: Walter Köhler, Joanne Reay, Michael Frenschkowski
Regie: Andrew Goth
Buch: Joanne Reay, Andrew Goth
Kamera: John Pardue
Schnitt: Thomas Ilg
Musik: Ben Fowler
Darsteller: Tom Payne (Jaxon), Dominique Tipper (Maddie), Sam Neill (Kreutz), Melia Kreiling (Stella), Antonia Campbell-Hughes (Agnes), Oliver Stark (Dylan), Ryan Doyle (Voltaire), Predrag Bjelac (Mosca), Turlough Convery (Rollo), Ursula Strauss (Da Silva)
Länge: 99 min
FSK: ab 16


Eine Gruppe junger Wissenschaftlern steht kurz davor, menschliche Gehirne in Reihe schalten zu können und damit einen mühelosen Transfer von Erlerntem zu ermöglichen. Doch böse Mächte hintertreiben diese Ziele. Das konfuse Konglomerat aus Genre-Bruchstücken und wissenschaftskritischem Drama vermag die Beweggründe der konkurrierenden Seiten so wenig zu erhellen wie den Handlungsverlauf als solchen. Das Resultat ist ein unausgegorener Science-Fiction-Horrorfilm in gefälliger Location mit bedeutungsschwangeren Dialogen voller unfreiwilliger Komik.

 

FILMDIENST
0.00348s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]