bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Limehouse Golem
THE LIMEHOUSE GOLEM


44910

Großbritannien 2016
Produktionsfirma: Number 9 Films
Produktion: Elizabeth Karlsen, Joanna Laurie, Stephen Woolley, Caroline Levy
Regie: Juan Carlos Medina
Buch: Jane Goldman
Kamera: Simon Dennis
Schnitt: Justin Krish
Musik: Johan Söderqvist
Darsteller: Olivia Cooke (Lizzie Cree), Bill Nighy (John Kildare), Sam Reid (John Cree), Douglas Booth (Dan Leno), María Valverde (Aveline Ortega), Eddie Marsan (Onkel), Daniel Mays (George Flood), Adam Brown (Mr. Gerrard), Amelia Crouch (junge Lizzie), Morgan Watkins (George Gissing)
Länge: 110 min
FSK: ab 16


Ende des 19. Jahrhunderts ereignen sich im Londoner Limehouse District Morde, die die Bevölkerung mythischen Ursprüngen zuschreibt. Eine Spur führt den ermittelnden Kriminalbeamten ins Varieté-Milieu, wo er schillernden Künstlern begegnet und Beweise findet, die eine wegen Mordes vor Gericht stehende Schauspielerin entlasten könnten. Stilistisch eindrucksvoller Thriller um Serienmorde im viktorianischen Zeitalter, der die Sphären geschickt nebeneinanderstellt. Stimmig wird die Welt der Music Halls als Spiegel einer auf Verstellung beruhenden Gesellschaft entworfen.

 

FILMDIENST
0.00498s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]